Hirschlederhosen aus eigener Werkstätte.

Da, wo echtes Handwerk noch Tradition hat, ist jedes Stück ein Einzelstück. Die abgebildeten Modelle sind Varianten aus unserer eigenen Werkstätte, die je nach Kundenwunsch angefertigt werden. Stickereien, sowie Lederfarbe und -stärke legen wir in ganz persönlichen Gesprächen fest. Selbstverständlich verwenden wir ausschließlich sämisch gegerbtes Leder.

Unser Anspruch an uns selbst: Hochwertige Handarbeit in langlebiger Qualität zu fairen Preisen.

In unserem Geschäft in Gmunden erhalten Sie auf Wunsch auch Lederhosen aus industrieller Fertigung.

 

 

  • Die Gmundner Gala Hirschlederhose Die Gmundner Gala Hirschlederhose Sie ist die Edelausführung der Gmundner Lederhose und gewährt Trachtenliebhabern Einlass in jeden Festsaal. Die Gala-Hose zeichnet sich durch ihre schlanke, elegante Form aus, unterstrichen durch die sorgsam ausgewählten Latz- und Seitenblumen. Stilgerecht erhält sie zusätzlich eine Uhrentasche. Hirsch sämisch altschwarz schlanker Beinschnitt große Latz- und Seitenblumen Handstickerei trachtengrün dunkle Rinderhornknöpfe Uhrentasche
  • Die 7nähtige Ausseer Lederhose Die 7nähtige Ausseer Lederhose Ein Meisterstück des Säcklerhandwerks. Sie präsentiert sich echt traditionell und urig. Das Abbild reiner Volkskultur des inneren Salzkammergutes. Dieser Klassiker unter den Lederhosen hat bereits bewiesen, dass er auch in hundert Jahren noch begehrenswert ist. Hirsch sämisch altschwarz bis schwarz 3 bis 9 Seiten-Ziernähte Handstickerei trachtengrün Bürsel (Außennaht an Hosenstummeln) dunkle Rinderhornknöpfe (hier: Hirschhornknöpfe)
  • Ischler Hirschlederhose mit Gams Ischler Hirschlederhose mit Gams Schon der Kaiser lernte während seines Sommeraufenthalts in Bad Ischl die Lederhose als treuen Jagdbegleiter schätzen. Die Ischler Lederhose ist volkstümlich und schnittig. Ein alpines Schmuckstück mit hellem Beinabschluss und Hirschhornknöpfen. Hirschleder sämisch gegerbt, Farbe: used bis altschwarz. Hand- oder Maschinstickerei (hier Maschinstickerei) eine oder mehrere Seiten-Ziernähte heller Beinabschluss Hirschhornknöpfe
  • Die Gmundner Kurze als used Die Gmundner Kurze als used Ob ihrer Schlichtheit der absolute Allrounder unter den Lederhosen. Zeitlosigkeit zeichnet sie aus. Besonders in used-Optik ist sie die ideale Freiziet-Hose, sportlich auch ohne Träger mit T-Shirt und Sandalen tragbar. Besonders lässig wirkt sie zum handbedruckten Bortenträger. Hirschleder sämisch used bis altschwarz Hand- oder Maschinstickerei wenig bestickt in moosgrün oder trachtengrün Hirschhornknöpfe (hier Rinderhornknöpfe) einfacher Beinabschluss
  • Die Original Gmundner Hirschlederhose Die Original Gmundner Hirschlederhose Hier präsentiert sich die Original Gmundner Lederhose von ihrer ganz traditionellen Seite, so wie sie gern und regelmäßig getragen wird. Hier mit Maschinstickerei, großen Seitenblumen und Hirschhornknöpfen Hirschleder sämisch used bis altschwarz Hand- oder Maschinstickerei wenig bestickt in moosgrün oder trachtengrün Hirschhornknöpfe (hier Rinderhornknöpfe) einfacher Beinabschluss
  • Die Pump Lederhose Die Pump Lederhose Ein Muss für alle, die es schlicht mögen. Sie ist ein Klassiker, wie er schon seit eh und je getragen wird. Funktionell, praktisch und ungezwungen kombinierbar, auch als kurze Hose. Ein idealer Begleiter, selbst im Arbeitsalltag. Hirschleder sämisch used bis altschwarz oder grau mit und ohne Stickerei Knopfleiste oder Reißverschluss mit Gürtelschlaufen oder Hosenträger
  • Die Lange Hirschlederhose Die Lange Hirschlederhose Sie hält jeder frischen Brise stand. Naturgegerbtes Leder gleicht Temperaturen perfekt aus. Wohlfühlen ist angesagt. Der ideale Alltagsbegleiter, egal ob trachtig oder modern kombiniert. Hirschleder sämisch used bis altschwarz oder grau Jeans-Schnitt mit Gürtelschlaufen ganze Länge ungestückelt mit oder ohne Stickerei Knopfleiste oder Reißverschluss
  • Die Kniebundlederhose Die Kniebundlederhose Gelebtes Brauchtum und gewachsene Volkskultur spielen sich in dieser Lederhose wider. Ihr alleine steht das Attribut: „Stets gut gekleidet!“ zu. Ob natur bestickt und somit klassisch oberösterreichisch, oder bergländisch grün bestickt, sie ist einfach ein einzigartiger Allrounder. Hirschleder sämisch used bis schwarz Mit Handstickerei oder Maschinstickerei 3 bis 9-nähtig
  • Hosenträger und Hirschfänger Hosenträger und Hirschfänger
  • Ausseer Handdruck Hosenträger Ausseer Handdruck Hosenträger bunt, verspielt, ein bisschen anders eben, aber trotzdem traditionsecht. Der Ausseeer Handruck ziert nicht nur Kleiderschürzen oder Tücher, sondern auch Hosenträger. Für alle, die es auch gern mal etwas frecher mögen, ist dieser Träger eine spritzige Alternative zum traditionellen Hosenträger. Jedes Stück ist übrigens ein Unikat. Handarbeit ist eben etwas Einzigartiges. Besonderheiten: Ausseeer Handdruck auf Leinen Rücken aus sämischgegerbtem Hirschleder